Die RICO GROUP besteht aus vier Partnern, die ihren Hauptsitz in Österreich (RICO und HTR), in der Schweiz (SILCOPLAST) sowie in den USA (SIMTEC) haben.
Die RICO GROUP besteht aus vier Partnern, die ihren Hauptsitz in Österreich (RICO und HTR), in der Schweiz (SILCOPLAST) sowie in den USA (SIMTEC) haben.
Ausgabe 1 / September 2016

RICO GROUP: Leistungsfähiges Portfolio

Es geht um nachhaltiges Wachstum, geballtes Know-how durch Nutzung umfangreicher Synergien und globale Effizienz. Deshalb war die Beteiligung der RICO Elastomere Projecting GmbH aus Thalheim bei Wels/Österreich an der Schweizer SILCOPLAST AG aus Wolfhalden im September 2015 nur ein erster Schritt zur Bildung eines international schlagkräftigen Technologie- und Produktionsnetzwerks in der Elastomer- und Kunststoffverarbeitung. Ein weiterer folgte im April 2016 durch die Fusion mit dem US-amerikanischen Silikonteilehersteller SIMTEC Silicone Parts aus South Florida/USA.

RICO GROUP: Die Kunden im Fokus

Durch den Zusammenschluss der vier Unternehmen ist ein nachhaltiges Wachstum gewährleistet. Das geballte Wissen sowie die globale Effizienz und das Marktverständnis werden allen Kunden helfen, ihre Marktvorsprünge zu sichern und auszubauen. Die Identität und Kultur der einzelnen Standorte wurden dabei nicht verändert, auch die Ansprechpartner für die Kunden bleiben die Gleichen. Unter dem Dach der RICO GROUP profitieren alle Kunden von einem erweiterten Leistungsangebot und somit einem erhöhten Servicelevel. Anstehende Aufgaben werden mit hoher Dynamik gelöst und innerhalb der Gruppe koordiniert. Wichtig bleibt dabei vor allem: Ob nun „Made in Austria“, „Made in the USA“ oder „Swiss Made“ – Qualität und Betreuung stimmen immer.

Auch in diesem Punkt sind sich die Eigentümer der RICO GROUP einig: „Wir können unseren Kunden weltweit die gleichen hohen Standards in Werkzeugbau, Teileproduktion und Reinraumfertigung anbieten. Das bringt mehrere Vorteile für alle Kunden. So können sie ihre Teile beispielsweise an mehreren Standorten produzieren lassen und dadurch Lieferzeiten verkürzen. Sie können unser gesamtes Know-how nutzen oder nur Teile davon: Der Kauf eines Werkzeuges ist bei uns ebenso möglich wie die Nutzung unserer Produktionskapazitäten für Serienteile. Letztlich geht es einfach darum, mit den Besten der Branche zu arbeiten.“

RICO GROUP-Partner: RICO Elastomere Projecting GmbH

Die RICO Elastomere Projecting GmbH (www.rico.at) mit Sitz in Thalheim bei Wels/ Oberösterreich, ist Spezialist für Spritzgießwerkzeuge, Automation und die Herstellung von Elastomerteilen, speziell aus Flüssig- (LSR) und Feststoffsilikon (HTV). Spritzteile werden im 1-, 2- oder Mehrkomponentenspritzguss hergestellt. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 170 hochqualifizierte Mitarbeiter. Neben dem Bau automatisierter und komplexer Werkzeuge stellt RICO die Silikon- und Kunststoffteile auch selbst in Großserie her. RICO ist nach ISO 9001:2008 qualitäts- und nach ISO 14001:2004 umweltzertifiziert. Seit 2014 ist das Unternehmen auch nach ISO/TS 16949:2009 für die Fertigung von Teilen in der Automobilbranche zertifiziert.

RICO GROUP-Partner: SILCOPLAST AG

Die Anwendungen, an denen die SILCOPLAST AG (www.silcoplast.ch) arbeitet, reichen von der Medizintechnik über die Elektroindustrie bis hin zu Spezialgebieten wie etwa Filtergewebe. In der Produktion werden Flüssigsilikon (LSR), Thermoplaste und Gummi verarbeitet. Ein wichtiger Bestandteil der Fertigung ist der Reinraum der Klasse DIN ISO 7. SILCOPLAST ist nach ISO 9001:2008 und ISO 13485:2012 für die Fertigung von Medizintechnikartikeln zertifiziert.

RICO GROUP-Partner: SIMTEC Silicone Parts, LLC

Das jüngste Partnerunternehmen in der RICO GROUP ist die SIMTEC Silicone Parts mit Sitz in South Florida, USA (www.simtec-silicone.com). Das Unternehmen wurde im Jahr 2001 von Enrique Camacho gegründet, beschäftigt 50 Mitarbeiter und ist Partner vieler weltweit führender Unternehmen bei Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer, hochwertiger Teile aus Flüssigsilikonkautschuk (LSR) sowie von Kombiteilen aus LSR und Thermoplast. Die Kunden kommen hauptsächlich aus den Bereichen Automotive, Konsumgüter, Medizintechnik/ Babyartikel sowie Beleuchtung, Bewässerung, Ventiltechnik und Dichtungen. SIMTEC ist nach ISO 9001:2008, ISO 13485:2003 und ISO/TS 16949:2009 zertifiziert.

RICO GROUP-Partner HTR Rosenblattl GmbH

Die HTR Rosenblattl GmbH ist ein Tochterunternehmen der RICO Elastomere Projecting GmbH und hat sich im Bereich der Härtereitechnik spezialisiert. Ein optimal wärmebehandelter Werkzeugstahl ist die Grundvoraussetzung für ein funktionierendes Werkzeug. Ermöglicht wird dies durch modernste Verfahrens- und Anlagentechnologien, die im Unternehmen zum Einsatz kommen. Außerdem setzt die HTR eine neue Generation von Vakuumöfen mit einem patentierten Kühlsystem ein.


Johannes Grabner, Alfred Griesbaum und Ing. Gerhard Kornfelder (v.l.): Die drei Geschäftsführer, Gründer und Eigentümer von RICO und der RICO GROUP.