Datenschutzrichtlinien

Datenschutzerklärung RICO Elastomere Projecting GmbH

Allgemeines
Die Themen Datenschutz und Informationssicherheit sind für die RICO Elastomere Projecting GmbH  (in der Folge kurz RICO genannt) die Basis für stabile und erfolgreiche Kundenbeziehungen und bilden einen hohen Stellenwert im Unternehmen.

Mit dieser Datenschutzerklärung soll offen gelegt werden, welche Daten durch diese Website verarbeitet und wie mit diesen Daten umgegangen wird. RICO beachtet beim Umgang mit personenbezogenen Daten alle Vorschriften des Datenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes in der jeweils gültigen Fassung. Des Weiteren hat RICO, im eigenen Verantwortungsbereich, die für einen angemessenen Datenschutz erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen. RICO verpflichtet sich, die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes einzuhalten, ist jedoch nicht verantwortlich, wenn es Dritten – trotz aller Sicherheitsmaßnahmen – dennoch gelingt, sich auf rechtswidrige Weise Zugang zu Daten und Informationen zu verschaffen.

Verarbeitung personenbezogener Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu dem angegebenen Zweck bzw. zur Bearbeitung der von Ihnen beauftragten Anfragen verarbeitet. Weiters werden Ihre personenbezogenen Daten nur solange gespeichert, wie es für die Erreichung des jeweiligen Zwecks erforderlich bzw. im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen notwendig ist. Soweit für die rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten eine Einwilligung erforderlich ist, werden wir vor der Verarbeitung Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen. Mit der Einwilligung bestätigen Sie, das 14. Lebensjahr vollendet zu haben oder die Einwilligung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

Datenprotokollierung
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden auf unseren Servern bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke gespeichert:

Browsertyp und -version

  • Modellbezeichnung des Mobiltelefons und eine generische Gerätekennung
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Website, von der aus der Benutzer www.rico.at besucht (Referrer URL)
  • Website, die der Benutzer besucht
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse des Rechners des Benutzers

Diese Daten werden getrennt von eventuell bekannt gegebenen Kontaktdaten (insbesondere Anrede, Name, E-Mail-Adresse) für die Dauer des Website-Besuchs gespeichert und zu statistischen Zwecken ausgewertet, um die Angebote auf www.rico.at optimieren zu können.

Cookies
Damit Sie das Webangebot von RICO ohne Einschränkung nutzen können, verwenden wir sogenannte „Cookies”. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Website ermöglichen. In diesen Textdateien wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Das Setzen von Session-Cookies erlaubt uns nicht, Dateien auf Ihrem Computer einzusehen.

Von den durch RICO gesetzten Cookies geht keine Gefahr für das Computersystem des Nutzers aus, da diese keinen Schaden verursachen und auch keine Viren o.ä. enthalten. Des Weiteren werden auch keine personenbezogenen Daten via Cookies erhoben.
Der Einsatz von Cookies kann durch entsprechende Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Sofern Ihr Browser die „Do-Not-Track“-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird über Ihren Besuch kein Nutzungsprofil erstellt. Jedoch wird darauf hingewiesen, dass die vorliegende Website ohne Cookies gegebenenfalls nicht vollumfänglich nutzbar ist.

Google Analytics
Die Website verwendet Google Analytics, ein Web-Analysewerkzeug der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), um das Angebot noch spezifischer auf unsere Besucher auszurichten. Google Analytics bedient sich ebenfalls sogenannter Cookies, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden um eine Analyse der Website zu ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird durch die von dieser Website verwendeten „IP-Anonymisierung“ automatisch gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP Adresse erhält.
Basierend auf diesen Informationen und im Auftrag vom Website-Betreiber erstellt Google Reports über die Website-Aktivitäten und weiterer mit der Internetnutzung in Verbindung stehender Dienstleistungen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Um die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf das Surfverhalten bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) sowie die Verbreitung dieser durch Google zu verhindern, können Sie unter dem Link – http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de – ein entsprechendes Browser-Plugin herunterladen und installieren. Um die Erfassung durch Google Analytics zu verhindern, müssen Sie lediglich auf folgenden Link – Google Analytics deaktivieren – klicken. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch auf www.rico.at verhindert. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie auf http://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Aus Gründen der statistischen Auswertung nutzen wir Google Analytics auch zum Analysieren von Daten aus AdWords bzw. dem Double-Click-Cookie. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter dem Link – http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de – durch entsprechende Einstellungen unterbinden. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass durch oben genannte Einstellungen die Funktionalität der Seite www.rico.at für Sie negativ beeinträchtigt werden kann. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Google Maps
Wir setzen auf unserer Seite die Komponente „Google Maps“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?hl=de sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google +1
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

YouTube Videos
Auf unserer Website sind YouTube-Videos eingebunden, die auf „www.youtube.com“ gespeichert und von unserer Website direkt abspielbar sind. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „erweiterter Datenschutzmodus“, d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden auf Ihrem Rechner YouTube-Cookies gespeichert und Daten an den YouTube-Betreiber Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, übertragen. Sofern Sie bei YouTube gespeicherte Videos abspielen, werden mindestens folgende Daten an Google übertragen: IP-Adresse und Cookie-ID, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, Spracheinstellung des Browsers, Systemdatum und Zeit des Aufrufs sowie Kennung Ihres Browsers. Die Datenübertragung erfolgt unabhängig davon, ob Sie über ein Nutzerkonto bei YouTube eingeloggt sind oder ob für Sie kein Nutzerkonto besteht. Sind Sie eingeloggt, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor Aktivierung des Start-Buttons ausloggen. YouTube bzw. Google speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Gegen die Erstellung dieser Nutzungsprofile steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu, dass Sie direkt an Google als Betreiber von YouTube richten müssen. Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube stellt Google auf https://policies.google.com/terms?hl=de zur Verfügung. Mit Abspielen der YouTube-Videos erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Google einverstanden. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt.

Kontaktformular
Sie haben die Möglichkeit mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben (Name, Firma, Anschrift, PLZ/Ort, Land, Telefonnummer, e-mail Adresse) zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Bewerbung: Information zur Datenverarbeitung

Datenschutzerklärung im Rahmen Ihrer Online Bewerbung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie über unsere Datenschutzgrundsätze informieren. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Ihr Ansprechpartner – wer ist verantwortlich
Dr. Markus Nuspl ist Geschäftsführer der RICO Elastomere Projecting GmbH: office [at] rico [dot] at
Datenschutzbeauftragter ist Ing. David Lenz: dsgvo [at] rico [dot] at
Wenden Sie sich gerne mit allen Fragen an dsgvo [at] rico [dot] at oder bewerbung [at] rico [dot] at.

Registrierungseingaben
Um elektronisch eine Bewerbung durchzuführen, ist das Anlegen eines Profils erforderlich. Dies erfordert die Angabe von personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Geschlecht, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Stadt, Land, Mailadresse). Sollte Ihre Bewerbung via Mail oder durch persönliche Abgabe einlangen, wird die Anlage Ihres Profils von der Personalabteilung durchgeführt.

Zweck
Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zu Bewerbungszwecken weitergegeben und verarbeitet.

Datenempfänger
Mit der Freischaltung Ihres Profils (Absendung/Abgabe der Bewerbung) erklären Sie sich damit einverstanden (Art 6 Abs 1a DSGVO), dass Ihre personenbezogenen Daten von Mitarbeitern unserer Personalabteilung und den entsprechenden Fachabteilungen eingesehen werden können, die an der Besetzung der jeweiligen Stelle beteiligt sind. Alle Mitarbeiter sind zur absolut vertraulichen Behandlung Ihrer Daten verpflichtet. Im Falle einer Einstellung werden Ihre Daten in das Personalverwaltungssystem der RICO Elastomere Projecting GmbH übertragen, dort verarbeitet und im Bewerbungssystem gelöscht.

Dauer Datenspeicherung
Ihre Daten werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert.
Soweit erforderlich kann im Rahmen von Interessenabwägungen eine Datenverarbeitung über die eigentliche Erfüllung des Vertrags hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erfolgen. Wir speichern zur Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs. 1f DSGVO) Ihre Bewerbungsdaten bis zu 5 Jahre um Ihre Unterlagen in Evidenz zu halten und Sie auf passende Positionen aufmerksam zu machen.

Datenschutzrechte und Widerruf
Sie haben Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten, ein Widerspruchs- sowie ein Widerrufsrecht.

Diese Einwilligung kann jederzeit unter dsgvo [at] rico [dot] at (oder bewerbung [at] rico [dot] at ) widerrufen werden. Nach erfolgtem Widerruf werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich und unwiderruflich gelöscht. Durch einen allfälligen Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Davon unberührt bleibt Ihr Recht sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren, zB. via Mail an dsb [at] dsb [dot] gv [dot] at .

Zuletzt wurde diese Datenschutzerklärung am 18.10.2018 aktualisiert.

Ihre Rechte
Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Das Recht auf Löschung ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen und/oder zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontakt
Ihr Vertrauen ist uns besonders wichtig. Sollten Sie daher weitere Fragen zum Thema Datenschutz im Zusammenhang mit RICO haben, so können Sie sich gerne an folgende Kontaktmöglichkeiten wenden:

RICO Elastomere Projecting GmbH
Am Thalbach 8
4600 Thalheim bei Wels
E-Mail: ­­­dsgvo [at] rico [dot] at
Telefon: +43 7242 76460